Kontakt

Es ist ein guter alter Brauch,

dort wo man fragt,

dort kauft man auch!

 

Sunshine Pug

Karin Grambitter
Jahnstr. 9
76756 Bellheim

Telefon: +49 7272 75167 oder 015787751679
E-Mail: grambi(a)superkabel.de

Wir bevorzugen den persönlichen Kontakt und freuen uns über einen Anruf!

 

Bitte lesen Sie dies, bevor Sie uns anrufen oder mailen.

 

Wie lange lebt ein Mops?

Diese Frage stellen mir immer wieder Welpeninteressenten.

Was sagt man da? Durchschnittlich 13-14 Jahre? Oder sagt man einfach „zu lange“?

 

Wir Menschen leben heute, wenn alles gut läuft, 80 Jahre+/-.

Was erhoffen wir uns, wenn wir einen Hund anschaffen?
Warum fragen wir nach der Lebenserwartung?

Weil wir möglichst lange von unserem Hund begleitet werden wollen?

Viel wichtiger wäre die Frage, wollen wir ihn so lange begleiten?

Der Hund begleitet uns einen Bruchteil unseres Lebens.

Er wird das mit aller Selbstverständlichkeit und Treue tun,
ich garantiere Ihnen sogar, dass er Sie, egal was Sie tun, immer lieben wird,

solange er lebt.

Aber sind wir auch dazu bereit? Sind wir wirklich bereit, 12 oder mehr Jahre

treu zu sein zu unserem Hund? Wenn er alt oder krank wird? Wenn er hässlich und

unbeweglich wird? Wenn er nicht mehr Schritt halten kann mit unserem Lifestyle?

 

Die Lebensumstände ändern sich.

Aus Studenten werden ganztägig Berufstätige.

Aus Paaren werden Eltern.

Aus Familien werden wieder Paare,

manchmal trennen sich Paare und sogar Familien.

Man wechselt den Job und macht Karriere.

Man verliert den Job und hat weniger finanzielle Mittel.

Menschen wechseln ihren Wohnort und ziehen in Wohnungen,
in denen Tiere nicht erwünscht sind.

Menschen wollen die Welt entdecken und mit dem Flugzeug in Länder reisen,
in die der Hund nicht mit kann oder sich auf einem Schiff verwöhnen lassen, wo der Hund unerwünscht ist.

 

Menschen ändern ihr Leben nach Belieben, aber was ist mit dem Hund?

Er wird leben und hoffen, warten und manchmal auch resignieren.
Er hat nur diese kurze Zeitspanne mit seinen Menschen und erfahrungsgemäß
halten viele Menschen es nicht mal für diese kurze Zeitspanne durch, dem Hund

ein gleichbleibend gutes Leben zu bieten.

Wir wollen unsere Hunde nur an Plätze geben, wo Menschen sich bewusst sind,
dass ein Hund seinen Stellenwert nicht ändern sollte, nur weil wir unsere

Gegebenheiten ändern, wo Menschen sich dem Tier weiterhin widmen, auch wenn es mal interessantere, neue Dinge im Leben des Menschen gibt.

Wir wollen Menschen finden, für die ein Hund nicht nur ein Hund ist, sondern die erkennen, dass ein Hund ein Wesen mit einer Seele ist, das Schmerzen fühlt, das fühlt, wie sehr oder wie wenig es geliebt wird, Menschen, die einen Hund als Familienmitglied sehen und leben lassen und zwar für ein ganzes Hundeleben.

 

Für Möpse gibt es nichts Schlimmeres, als nicht geliebt oder ausrangiert zu werden.

Also überlegen Sie bitte gut, ob 12-15 Jahre für SIE nicht zuviel sind und ob Sie dem Anspruch gewachsen sind.

 


Wir bitten um Ihr Verständnis!

Wir haben nicht ständig Welpen! Unsere wenigen Würfe werden mit Bedacht und immer mit dem Ziel, einen oder mehrere Welpen wieder für uns behalten zu können, geplant. Wartezeiten müssen Sie daher einkalkulieren! Zeitweise behalten wir komplette Würfe und entscheiden erst später, welche von den Junghunden bleiben und welche noch ausziehen dürfen. Hier haben Sie dann die Gelegenheit, einen gut großgezogenen und geprägten Junghund zu bekommen. Fragen Sie nach, wir informieren Sie gern über unsere aktuellen Pläne. Wir geben unsere Welpen frühestens mit 11 Wochen, meist mit 12 Wochen ab!

 

Haben Sie Probleme mit einem Welpen bzw. erwachsenen Mops, den Sie bei einem anderen Züchter oder gar bei einem Händler gekauft haben, wenden Sie sich bitte dorthin. Der Züchter sollte immer erster Ansprechpartner sein! Auch wir erwarten das von unseren Welpenkäufern.

Ist Ihr Mops, den Sie nicht bei uns gekauft haben, krank, wenden Sie sich bitte immer direkt an einen Tierarzt. Wir können keine Ferndiagnosen stellen. Bei der Suche nach einem mopserfahrenen Tierarzt helfen wir gern.

 

Für unsere Welpenkäufer sind wir natürlich rund um die Uhr da.
Erreichen Sie mich nicht, versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt nochmals.

 

Wir versenden keine Welpen. Grundsätzlich müssen unsere Käufer zu uns kommen und ihren Welpen persönlich abholen.

 

 


Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Sunshine Pug
Karin Grambitter
Jahnstr. 9
76756 Bellheim

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch

unter  Telefon 07272 75167  (AB) oder 015787751679

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Grambitter

Anrufen

E-Mail